Beiträge von Katharina Andratsch

Heute kein Preis für Österreich

rfufqjekzfy-olu-eletu

Wer bezahlt die „Gratiszeitungen“ in Österreich? Als meritorische Güter gelten Tageszeitungen als gesellschaftlich erwünschte Güter, die aus staatlicher Sicht in zu geringem Maße nachgefragt werden. Dabei stellt sich die Frage, ob Österreichs Gratis-Tageszeitungen dieser Logik folgen. Mithilfe des Medientransparenzgesetzes wird die Werbefinanzierung dieser untersucht.

Read more