Category Archives: media

Snapchat: Storytelling in 10 Sekunden

Katharina Schwab

Snapchat hat das Schema des Storytelling verändert. Der begrenzte Zeitrahmen indem Botschaften übermittelt werden können, regt dazu an Geschichten in Form von Foto- oder Video-Reihen zu erzählen und in Form von Stories zu veröffentlichen. Die Frage stellt sich, ob und wie Unternehmen diese Funktion für ihre Werbekommunikation nutzen können.

Read more

Wenn Kreativät Gesetze bricht

Wenn Kreativät Gesetze bricht

Neben seiner Bedeutung in der Statistik spielt auch im Kosmos der Musik das „Sample“ eine große Rolle. Dort gilt es als eine Sequenz aus einem Song, die von MusikerInnen in einen neuen musikalischen Kontext gebracht wird. Die einen sagen, dass das Sample den kreativen Prozess fördert; die anderen sehen es schlichtweg als Raub.

Read more

Der ORF und sein neues Format – „ORF M.Eins“ 

Österreichs öffentlich-rechtlicher Rundfunk will mit „ORF M.eins“ „das Fernsehen ins Web verlängern“. Es wird von der Redaktion bespielt, welche die verschiedenen ZIB-Programme mit Inhalten versorgt. Pro Woche wird ein gesellschaftlich-relevantes Thema aufgearbeitet. SUMO hat sich mit der Website auseinandergesetzt und im ORF-Zentrum mit den RedakteurInnen Irina Oberguggenberger und Arthur Einöder über das Format sowie auch mit Konrad Mitschka über den Public Value von „ORF M.Eins“ gesprochen.  Read more

Playlisten auf „Spotify“: Korsett oder Wunschkonzert? 

Quelle: Stefanie Wurzer

„Spotify“ nutzt die Daten seiner Hörerinnen und Hörer, um personalisierte Playlisten zu erstellen. Entdecken die NutzerInnen durch Playlisten wirklich neue KünstlerInnen oder bekommen sie ein zugeschnittenes Musikprogramm ohne Überraschungen? SUMO sprach mit Benjamin Brüst, Head of Digital bei „Universal“ Österreich.  Read more

« Older Entries